Anfahrt zur Balver Höhle

Adresse für die Navigation

Balver Höhle
Helle 2
58802 Balve

Die Stadt Balve liegt in Nordrhein-Westfalen, etwa 50 Kilometer südöstlich des Ruhrgebietes, mitten im Sauerland. Neben der Balver Höhle, der größten Kulturhöhle Europas, in der bei Veranstaltungen bis zu 2300 Personen Platz finden, gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung, wie die Reckenhöhle (Tropfsteinhöhle), die Luisenhütte (älteste erhalten noch funktionstüchtige Hochofenanlage Deutschlands), der Burgberg mit seiner Wallanlage, das Schloss Wocklum und die Hallenkirche St. Blasius. Ganz in der Nähe lädt auch die Sorpe-Talsperre zum Verweilen ein.

Anfahrt vom Norden:
Von Unna in Richtung Menden. Immer auf der B515 bleiben, durch das Hönnetal und an der Reckenhöhle (Tropfsteinhöhle) vorbei. Am Ende der B515 rechts auf die B229 in Richtung Balve. Nach etwa 2 Kilometern liegt die Balver Höhle auf der linken Seite (Parkplätze vorhanden).

Anfahrt vom Westen:
Vom Autobahnkreuz Hagen auf die A46 bis Ende Autobahn. Nach links auf die B7 bis Menden, dann auf die B515 Richtung Lendringsen/Balve. Am Ende der B515 rechts auf die B229 in Richtung Balve. Nach etwa 2 Kilometern liegt die Balver Höhle auf der linken Seite (Parkplätze vorhanden).

Anfahrt von Süden:
Bis Lüdenscheid A45, dann Abfahrt Lüdenscheid auf die B229 Richtung Werdohl. Immer auf der B229 bleiben, durch Balve durchfahren, am Ortsausgang liegt die Höhle rechts.

Anfahrt von Osten:
Von Arnsberg auf die B229 Richtung Lüdenscheid bis Abzweig B515. Nach etwa 2 Kilometern liegt die Balver Höhle auf der linken Seite (Parkplätze vorhanden).

Advertisements